Drucksache - 0854/XX  

 
 
Betreff: Kleingartenanlagen als öffentliche Grünanlagen kennzeichnen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Bündnis'90/Die GrünenBauen, Verkehr und Grünflächen
Verfasser:Liedtke 
Drucksache-Art:AntragBeschlussempfehlung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
04.07.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
Bauen, Verkehr und Grünflächen Vorberatung
20.08.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen vertagt     
18.09.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen vertagt   
16.10.2018 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen, Verkehr und Grünflächen mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
21.11.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Antrag Bü'90/Die Grünen vom 25.06.2018
BE BVG vom 16.10.2018

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich beim Bezirksverband Spandau der Kleingärtner e.V. dafür einzusetzen, dass alle Kleingartenanlagen im Bezirk Spandau gut sichtbar als öffentlich zugänglich gekennzeichnet werden und an den Stellen, wo es notwendig ist, die Kennzeichnung zu erneuern, diese auf den aktuellen Stand zu bringen bzw. an geeigneten Stellen, wo sich keine Kennzeichnung befindet, eine gut sichtbare Kennzeichnung zu installieren.


1 Enthaltung

(Bgd. auf Vorschlag der Fraktion der AfD)


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen