Drucksache - 0682/XX  

 
 
Betreff: B.-Traven-Campus schnellstmöglich fertigstellen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDBezStR Otti
Verfasser:BezStR Otti 
Drucksache-Art:AntragVorlage - zur Kenntnisnahme -
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
28.02.2018 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
Schule und Inklusion Vorberatung
20.06.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule und Inklusion überwiesen     
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
04.07.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
Jugendhilfeausschuss Mitberatung
28.08.2018 
Öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Hochbau und Liegenschaften Mitberatung
01.10.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Hochbau und Liegenschaften      
12.11.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Hochbau und Liegenschaften      
28.01.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Hochbau und Liegenschaften      
11.03.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Hochbau und Liegenschaften mit Änderungen im Ausschuss beschlossen     
Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte Entscheidung
06.06.2019    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Rechnungsprüfung und Beauftragte mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
28.08.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      
Bezirksverordnetenversammlung als Zwischenbericht
04.12.2019 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Antrag SPD vom 19.02.2018
Mitberatung für HPR DS 0682 - 28.08.2018
2. Version vom 24.05.2019
3. Version vom 02.07.2019
0682_XX Vorl. z. K. vom 30.10.2019

  1. Zwischenbericht

 

Die Vorplanungsgrundlage zur Sanierung des bisherigen Gebäudes der Jugendtheaterwerkstatt ist aufgestellt und wird derzeit geprüft. Auf Grund der hohen Sanierungskosten in Höhe von 6.360.912,- €, soll im BA entschieden werden, ob die Sanierungsmaßnahme weiter verfolgt oder ein Neubau an anderer Stelle angestrebt wird.

 

Das Bezirksamt wird die Bezirksverordnetenversammlung Spandau über den weiteren Fortgang unterrichten.

 

Berlin-Spandau, den 30.10.2019

 

 

 

Kleebank                                                                           Otti

Bezirksbürgermeister                                                         Bezirksstadtrat


 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen