Drucksache - 0669/XX  

 
 
Betreff: Naturschutz auf den Gatower Wiesen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Bündnis'90/Die GrünenBündnis'90/Die Grünen
Verfasser:Ahmadi / Gellert 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
28.02.2018 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
25.04.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin -Generationen-BVV- zurückgezogen   
Umwelt und Naturschutz Vorberatung
11.04.2018 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Naturschutz zurückgezogen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag Bü'90/Die Grünen vom 19.02.2018

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, dass auf der Gatower Wiesenlandschaft anstelle eines Landschaftsparks Gatow eine dem ökologischen Wert und der floristischen und faunistischen Artenvielfalt angemessene Naturlandschaft erhalten bleibt.


Begründung:

 

Die BIMA hat als Eigentümerin des Geländes im Süden Spandaus angekündigt, in diesem Jahr die Zuständigkeiten an das Land Berlin abzutreten. Um dem Berliner Senat die ökologische Bedeutung des Geländes zu verdeutlichen, ist es sinnvoll, die zuständige Senatsverwaltung über den Artenreichtum des Geländes zu informieren und klarzustellen, dass der Bezirk den Erhalt von Artenvielfalt und Biodiversität auf dem genannten Gelände wünscht.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen