Drucksache - 0367/XX  

 
 
Betreff: Wohnen für HARTZ IV Empfänger
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:LinksfraktionLinksfraktion
Verfasser:Leschewitz 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beantwortung
19.07.2017 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin schriftlich beantwortet   
27.09.2017 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
Soziales Besprechung
08.11.2017 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
Gr. Anfrage Linksfrakt. vom 10.07.2017
Antwort vom 31.07.2017

  1. Wie viele Hartz-IV-Empfänger in Spandau mussten in den Jahren 2015, 2016 und bis Mai 2017 aufgrund einer entsprechenden Aufforderung durch das Jobcenter umziehen? (Bitte gesondert nach Jahren ausweisen)
     
  2. Wie viele Hartz-IV-Empfänger in Spandau mussten in den Jahren 2015, 2016 und bis Mai 2017 den die Angemessenheit übersteigenden Betrag ihrer Miete aus dem Regelsatz selbst tragen? (Bitte gesondert nach Jahren ausweisen)
     
  3. Wie viele Hartz-IV-Empfänger leben derzeit in "unangemessen teuren Wohnungen" gem. § 22 des SGB II?
     
  4. Welche Gründe führen dazu, dass die Kosten für die Unterkunft vom Jobcenter nicht mehr als angemessen angesehen werden?
     
  5. Wie viele der Betroffenen bilden eine Bedarfsgemeinschaft mit Kindern?
     
  6. Wie lange haben die Betroffenen nach Bekanntgabe der Unangemessenheit Zeit, bevor sie den die Angemessenheit übersteigenden Betrag ihrer Miete aus dem Regelsatz selbst tragen müssen (Übergangsfrist)?
     
  7. Welche Maßnahmen zur Hilfe - speziell von Seiten des Bezirkes -nnen eingeleitet werden, sobald und sofern die Unangemessenheit durch Änderung der persönlichen Verhältnisse eintritt (also nicht durch Mieterhöhung)?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen