Drucksache - 1882/XIX  

 
 
Betreff: Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Einzelv. KesslingBzStR Hanke
Verfasser:BzStR Hanke 
Drucksache-Art:AntragVorlage - zur Kenntnisnahme -
   Beteiligt:BzBm Kleebank
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
08.06.2016 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung als Schlussbericht
14.12.2016 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag Einzelv. Kessling v. 30.05.2016
Vorl. z. K. v. 27.09.2016

Das Bezirksamt hat sich hinsichtlich des Beschlusses der BVV mit den zuständigen Berliner- Bäder-Betrieben (BBB) in Verbindung gesetzt und dabei folgende Antwort erhalten.

 

Danach sind die genannten Mängel im Bereich der Umkleidekabinen und Duschräume entweder bereits behoben worden oder werden noch in dieser Saison behoben.

 

Seit dem 05. Juli 2016 ist wieder eine gastronomische Versorgung der Badegäste durch einen Gastronomiepächter im Kombibad Spandau-Süd erfolgt.

 

Der Beschluss der BVV ist danach als erledigt anzusehen.

 

Berlin-Spandau, den 27.09.2016September 2016

 

Das Bezirksamt

 

 

 

Kleebank                                                                                                                              Hanke

Bezirksbürgermeister                                                                                                                Bezirksstadtrat


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen