Drucksache - 1607/XIX  

 
 
Betreff: Wahl des Bezirksbeauftragten für Senior(inn)en und Menschen mit Behinderung
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BVV-VorsteherBVV-Vorsteher
Verfasser:K o z a 
Drucksache-Art:DringlichkeitsvorlageDringlichkeitsvorlage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
16.09.2015 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin gewählt   

Sachverhalt
Anlage/n

Die Bezirksverordnetenversammlung Spandau hlt gemäß § 7 Abs. 1 Landesgleichberechtigungsgesetz (LGBG)

 

Herrn Sargon Lang

 

zum Beauftragten für Senior(inn)en und Menschen mit Behinderung.


Begründung:

 

Die Stelle wurde am 17.12.2014 im Amtsblatt von Berlin ausgeschrieben. Es sind insgesamt 10 Bewerbungen eingegangen. Ein strukturiertes Auswahlverfahren hat stattgefunden.

 

Das Bezirksamt hat in seiner Sitzung am 14.07.2015 beschlossen, Herrn Sargon Lang zum nächstmöglichen Zeitpunkt die o.g. Aufgaben zu übertragen.

 

Der Ältestenrat hat in seiner Sitzung am 14.09.2015 den Bewerber angehört und kam einstimmig überein, Herrn Sargon Lang zur Wahl zu stellen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen