Drucksache - 1447/XIX  

 
 
Betreff: Entschiedene Optimierung und Normalisierung der Grünphasen für "Fuß- und Radverkehr pro" an den beiden Kreuzungsverkehrsknoten 1. Ruhlebener Straße/Teltower Straße 2. Klosterstraße/Stabholzgarten
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SeniorenBzStR Röding
Verfasser:BzStR Röding 
Drucksache-Art:AntragVorlage - zur Kenntnisnahme -
   Beteiligt:BzBm Kleebank
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
22.04.2015 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin - Generationen-BVV - überwiesen   
Bauen und Verkehr Vorberatung
19.05.2015 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen und Verkehr vertagt   
15.09.2015 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen und Verkehr vertagt   
17.11.2015 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen und Verkehr vertagt   
15.12.2015 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen und Verkehr mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
27.01.2016 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung als Zwischenbericht
08.06.2016 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin mit Zwischenbericht zur Kenntnis genommen   
Bezirksverordnetenversammlung als Schlussbericht
13.07.2016 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
Bauen und Verkehr als Zwischenbericht
19.07.2016 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauen und Verkehr mit Zwischenbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Senioren-Antrag v. 27.02.2015
BE BuV v. 15.12.2015
Vorl. z.K. v. 03.05.2016
Vorl. z.K. v. 28.06.2016
Anl. 1 z. Vorl. z.K. v. 28.06.2016
Anl. 2 z. Vorl. z.K. v. 28.06.2016
Anl. 3 z. Vorl. z.K. v. 28.06.2016

1. Zwischenbericht vom 08.06.2016

 

 

Das Bezirksamt ist -wie berichtet- auftragsgemäß an die Verkehrslenkung Berlin -VLB- herangetreten mit dem Ersuchen, die Schaltzeiten der Lichtzeichenanlagen Klosterstraße-Altstädter Ring/Stabholzgarten-Seegefelder Straße und Ruhlebener Straße-Charlottenburger Ch. / Teltower Straße-An den Freiheitswiesen v.a. im Hinblick auf die Grünzeiten für Fußgänger und Radfahrer zu überprüfen.

 

Die Stellungnahmen sowie die Rückfrage des Bezirksamtes sind als Anlagen 1-3 beigefügt.

 

Das Bezirksamt bittet, den Beschluss damit als abschließend bearbeitet betrachten zu dürfen.

 

 

Berlin-Spandau, den 28.06.2016

Das Bezirksamt

 

 

Kleebank                                                                                                                              Röding

Bezirksbürgermeister                                                                                                                Bezirksstadtrat


 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen