Drucksache - 0899/XIX  

 
 
Betreff: Wochenmärkte vor dem Rathaus Spandau
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD/GALBzStR Röding
Verfasser:BzStR Röding 
Drucksache-Art:Gemeinsamer AntragVorlage - zur Kenntnisnahme -
   Beteiligt:BzBm Kleebank
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
27.11.2013 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
Wirtschaft Mitberatung
09.01.2014 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bürgerdienste und Ordnungsamtsangelegenheiten Vorberatung
16.01.2014 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste und Ordnungsamtsangelegenheiten vertagt   
10.04.2014 
Außerordentliche öffentliche gemeinsame Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste und Ordnungsamtsangelegenheiten und des Ausschusses für Wirtschaft vertagt   
15.05.2014 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste und Ordnungsamtsangelegenheiten mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
11.06.2014 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin (kurzfristig abgesagt)      
02.07.2014 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung als Schlussbericht
25.02.2015 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin überwiesen   
Wirtschaft als Schlussbericht
10.04.2014 
Öffentliche gemeinsame Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und des Ausschusses für Bürgerdienste und Ordnungsamtsangelegenheiten vertagt   
12.03.2015 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Gem. Antrag SPD/GAL v. 18.11.2013
Mitber. Wirtschaft v. 09.01.2014
Wortprotokoll BüO 22. Sitzg. 16.01.2014
BE BüO v. 15.05.2014
Vorl. z.K. v. 02.02.2015

Das Bezirksamt wird beauftragt, einen 3

Für den Wochenmarkt vor dem Rathaus Spandau wurde antragsgemäß seitens des Bau- und Wohnungsamtes die erforderliche städtebauliche Befreiung für zwei Markttage erteilt. Diese Befreiung ist bis zum 30.04.2015 befristet.

 

Eine Befreiung ist für einen dritten Markttag planungsrechtlich nicht vorgesehen. Dem Antrag auf Verlängerung der bisherigen Befreiung ist ein entsprechendes Konzept beizfügen.

 

 

 

Berlin - Spandau, den 02. Februar 2015

Das Bezirksamt

 

 

 

 

Kleebank                                                                                                                Röding

Bezirksbürgermeister                                                                                                  Bezirksstadtrat

 

 

5 Enthaltungen

 

Begründung:

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen