Auszug - Projekt 17 Deutsche Einheit: Fahrradverkehr bei der Entwicklung der Spree nicht vergessen!  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin
TOP: Ö 7.3
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Mi, 11.05.2016 Status: öffentlich
Zeit: 17:09 - 22:54 Anlass: ordentlichen
Raum: BVV-Saal
Ort: Rathaus Spandau, 2. Etage
1867/XIX Projekt 17 Deutsche Einheit: Fahrradverkehr bei der Entwicklung der Spree nicht vergessen!
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDBzStR Röding
Verfasser:BzStR Röding 
Drucksache-Art:DringlichkeitsantragVorlage - zur Kenntnisnahme -
   Beteiligt:BzBm Kleebank
 
Beschluss


Das Bezirksamt wird beauftragt, in Abstimmung mit allen zuständigen Stellen im Rahmen des Planverfahrens zum Ausbau der Spree darauf hinzuwirken, dass die planerischen Voraussetzungen für einen durchgehenden Uferrad- und Wanderweg geschaffen werden, der eine attraktive und sichere Befahrung für den Alltags- und den touristischen Fahrradverkehr ermöglicht, ohne dass Fußgänger dabei gefährdet werden.


  Beschluss: 11.05.2016 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Termingerecht am 13.07.2016 realisiert Verantwortlich:
Bezirksamt  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 19.07.2016  
Vermerk:

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen