Auszug - Förderung des Alltags-Fahrradverkehrs zwischen Spandau und Berlin  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin
TOP: Ö 13.1
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Mi, 11.05.2016 Status: öffentlich
Zeit: 17:09 - 22:54 Anlass: ordentlichen
Raum: BVV-Saal
Ort: Rathaus Spandau, 2. Etage
1859/XIX Förderung des Alltags-Fahrradverkehrs zwischen Spandau und Berlin
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDSPD
Verfasser:H a ß 
Drucksache-Art:AntragAntrag
 
Beschluss


Das Bezirksamt wird beauftragt, im Rahmen einer Machbarkeitsstudie gemeinsam mit allen zuständigen Stellen zu prüfen, mit welchen Maßnahmen eine nachhaltige Erneuerung und notwendige Verbreiterung der schadhaften und unzureichend ausgebauten Radwege zwischen Spandau und Charlottenburg-Wilmersdorf möglich ist, wie hoch die notwendigen finanziellen Mittel dafür sind und wie und innerhalb welchen Zeitraums die Umsetzung mit Mitteln aus dem Radwegprogramm der Senatsverwaltung, ggf. unter zusätzlicher Verwendung bezirklicher Mittel erfolgen kann.


  Beschluss: 11.05.2016 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Termin 19.07.2016 überschritten und noch nicht realisiert Verantwortlich:
Bezirksamt  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 19.07.2016  
Vermerk:

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen