Auszug - Integrationsnetzwerk Spandau  

 
 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin
TOP: Ö 6.1
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Mi, 11.05.2016 Status: öffentlich
Zeit: 17:09 - 22:54 Anlass: ordentlichen
Raum: BVV-Saal
Ort: Rathaus Spandau, 2. Etage
1846/XIX Integrationsnetzwerk Spandau
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Pir/Einzelv. Kessling/CDUBzBm Kleebank
Verfasser:BzBm Kleebank 
Drucksache-Art:Gemeinsamer AntragVorlage - zur Kenntnisnahme -
 
Beschluss


Das Bezirksamt Spandau wird beauftragt, ein Netzwerk mit allen im Bezirk Spandau beheimateten Asylbewerber/-innenunterkünften zu initiieren. An diesem sollen die jeweiligen Träger, die lokalen Initiativen bzw. "Runden Tische", sowie weitere relevante Akteure (z. B. Hilfsvereine, Ehrenamtliche, Freifunk e.V., .) beteiligt werden.

 

Ziel des Netzwerkes soll der Austausch über die Arbeit in und um die Unterkünfte sein. Es sollte ein regelmäßiges Treffen, ca. alle sechs Wochen, angestrebt werden, das Netzwerk sollte sich selbst eine Satzung geben und über die zu beteiligenden Akteure/Gäste einen gemeinsamen Konsens finden, wobei die Leitung und Koordination beim Bezirksbürgermeister liegen.


  Beschluss: 11.05.2016 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Termingerecht am 13.07.2016 realisiert Verantwortlich:
Bezirksamt  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 19.07.2016  
Vermerk:

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen