Auszug - Antrag des Einzelverordneten (Die LINKE) vom 19.03.2012 betr.: Hohenzollernpark/Hundehinterlassenschaften - überwiesen in der 09. BVV am 28.03.2012 unter Mitberatung des Ausschusses für Natur-, Umweltschutz und Grünplanung  

 
 
Außerordentliche öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal und Rechnungsprüfung
TOP: Ö 5.4
Gremium: Haushalt, Personal und Rechnungsprüfung Beschlussart: mit Änderungen im Ausschuss beschlossen
Datum: Fr, 17.08.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 16:03 - 17:55 Anlass: außerordentlichen
Raum: Sitzungszimmer 202
Ort: Rathaus Spandau, 2. Etage
0172/XIX Hohenzollernpark/Hundehinterlassenschaften
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Einzelverord. (DIE LINKE)BzStR Röding
Verfasser:BzStR Röding 
Drucksache-Art:AntragVorlage - zur Kenntnisnahme -
   Beteiligt:BzBm Kleebank
 
Wortprotokoll

Der Ausschuss kommt einstimmig überein, dem Vorschlag des Ausschusses für Natur-, Umweltschutz und Grünplanung zu folgen und der BVV folgende Beschlussempfehlung vorzulegen:

 

Der Ausschuss kommt einstimmig überein, dem Vorschlag des Ausschusses für Natur-, Umweltschutz und Grünplanung zu folgen und der BVV folgende Beschlussempfehlung vorzulegen:

 

Der Antrag wird in folgender Fassung angenommen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt zu prüfen, inwieweit Hundekottütenaufsteller im Hohenzollernpark errichtet sowie Paten zur regelmäßigen Betreuung gefunden werden können.


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen