Bezirksstadtrat Frank Bewig (CDU)

Bezirkstadtrat Frank Bewig
Bild: Bezirksamt Spandau

Geburtsdatum: 4. August 1975

Schulbildung und beruflicher Werdegang

  • 1982 – 1988

    Zeppelin-Grundschule

  • 1988 – 1997

    Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium

  • 1997 – 1998

    Zivildienst in einer Spandauer Einrichtung der Eingliederungshilfe

  • 1999 – 2004

    Studium der Politikwissenschaften an der Freien Universität Berlin

  • 1999 – 2008

    Betreuer in einer Einrichtung der Eingliederungshilfe, ab 2001 Betriebsrats-, Gesamtbetriebsrats- und als Arbeitnehmervertreter Aufsichtsratsmitglied bei einem bundesweit tätigen Pflegeheimbetreiber

  • 2005 – 2007

    Geschäftsführer der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung von Spandau

  • 2007 – 2014

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Spandauer Bundestagsabgeordneten Kai Wegner

  • 2014 – 2017

    Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit

  • seit 2017

    Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit

Politisches und ehrenamtliches Engagement

  • seit 1995

    Mitglied der CDU

  • 1995 – 2006

    Basketballtrainer einer Jugendmannschaft

  • 2004 – 2013

    Mitglied des Vorstandes des Sport Club Siemensstadt Berlin e. V.

  • 2006 – 2014

    Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung von Spandau, stellv. Fraktionsvorsitzender und jugendpolitischer Sprecher

  • 2007 – 2014

    Vorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft in Spandau

  • 2011 – 2014

    Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung Spandau

  • seit 2011

    Vorsitzender der CDU Klosterfelde