Vorschlag für Standort Packstation

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fba-spandau%2Fbuergerhaushalt%2Fnode%2F1916
Vorschlags-Nr: 
2020-0007
Art des Vorschlages: 
Ausgabevorschlag
Haushaltsjahr: 
2020
Stand der Umsetzung: 
abgelehnt abgelehnt
Ortsteil: 
Staaken
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Könnten Sie sich eventuell dafür einsetzen, dass hier am Heidebergplan in der Gartenstadt Staaken, am ehemaligen Standpunkt der damaligen Telefonzelle eine Paketstation / Packstation aufgestellt wird. Und zwar genau neben dem Briefkasten.

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Es gibt hier viele ältere und kranke Menschen, von denen verlangt wird meilenweit zu fahren um Pakete abzuholen, weil der Paketboote nicht klingelt, obwohl jemand zu Hause ist. Eigentlich sollte das kein Problem sein, denn in der Erde ist der alte Stromanschluss für die damalige Telefonzelle ja noch vorhanden. Man müsste also "nur" die Paketstation aufbauen, anschließen und hätte keine weiteren Investitionskosten für irgendwelche Erschließungsmaßnahmen.

Hinweis des Bezirksamtes: 

Dieser Vorschlag wurde dem Bezirksamt per E-Mail eingereicht.

Bild: © wikimedia.org
PackstationBild: © wikimedia.org

Stellungnahmen

Abteilung Bauen, Planen und Gesundheit - 18. April 2019 - 10:16

Straßen- und Grünflächenamt vom 18.04.2019:

Der Vorschlag für Standort Packstation (Nr. 2020-0007) lässt sich nicht durch das Bezirksamt realisieren und ist somit keine Angelegenheit des Bürgerhaushalts.

Packstationen werden von den jeweiligen (privaten) Zustelldiensten (z.B. DHL, Amazon) nach eigenen Bedarfsermittlungen auf Privatflächen (z.B. Flächen von Wohnungsbaugesellschaften, Tankstellen, Einkaufszentren) aufgestellt.

Eine Aufstellung auf dem öffentlichen Straßenland ist hingegen nicht vorgesehen und nicht erlaubnisfähig. Es würde sich um eine Verlagerung der Gewerbetätigkeit auf das der Allgemeinheit zur Verfügung stehende öffentliche Straßenland handeln. Es steht zudem kein öffentlicher Verkehrsraum für zusätzliche Aufbauten im ausreichenden Maße zur Verfügung, um allen privaten Postdiensten einen gleichberechtigten Zugang zu gewährleisten.

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Umsetzungs-Daten

Beschlussempfehlung des Ausschusses für Haushalt, Personal und Rechnungsprüfung der BVV: 

Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grünflächen: Dieser Vorschlag wurde nach Diskussion darüber ohne Änderung der Stellungnahme des Fachamtes vom Ausschuss zur Kenntnis genommen.

Stand der Umsetzung: 
abgelehnt abgelehnt
Abschlussvermerk: 

Die Aufstellung einer Packstation auf öffentlichem Straßenland ist nicht erlaubnisfähig.