Mülleimer an den Spazierwegen im Gebiet Bullengraben

https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fba-spandau%2Fbuergerhaushalt%2Fnode%2F1893
Vorschlags-Nr: 
2020-0002
Art des Vorschlages: 
Ausgabevorschlag
Haushaltsjahr: 
2020
Stand der Umsetzung: 
umgesetzt umgesetzt
Ortsteil: 
Staaken
Themen: 

Das ist mein Vorschlag:

Es gibt hier leider bisher keinen einzigen Mülleimer weit und breit, nicht mal den wenigen noch vorhandenen Sitzbänken. Dadurch wird der Müll und die Hundekotbeutel überall hingeworfen.

Basis-Daten

Meine Begründung für diesen Vorschlag: 

Mehr Sauberkeit und Ordnung im Gebiet Bullengraben

Bild: © SenUVK
Bullengraben Berlin-SpandauBild: © SenUVK

Stellungnahmen

Abteilung Bauen, Planen und Gesundheit - 15. März 2019 - 11:16

Straßen- und Grünflächenamt vom 15.03.2019: Die Aussage, es gäbe "keinen einzigen Mülleimer" im Bullengrabengrünzug trifft nicht zu. Insgesamt stehen derzeit 17 Abfallbehälter im Bullengrabengrünzug. Unabhängig von diesem Vorschlag ist die Aufstellung weiterer 8 Abfallbehälter geplant.

Weitere Standorte für Abfallbehälter sind nur finanzierbar, wenn die Haushaltsmittel dafür zur Verfügung gestellt werden. Denn nicht die Aufstellung von Abfallbehältern, sondern die laufenden Entleerungen sowie die vandalismusbedingten Reparaturen und Ersatzbeschaffungen binden erhebliche finanzielle Mittel.

Die Aufstellung von Abfallbehältern in der Nähe von Sitzbänken hat wiederholt zu Belästigungen durch Wespen und entsprechenden Beschwerden geführt.

In der Aufstellung von ausreichend Abfallbehälter wird vielfach die Lösung des Müllproblems gesehen. Leider ist immer wieder zu beobachten, dass die Abfallbehälter nicht zweckentsprechend genutzt werden, sondern der Müll dort weggeworfen wird, wo er gerade anfällt. Zudem ist die Menge des anfallenden Mülls witterungsbedingt sehr unterschiedlich, denn der Müll fällt insbesondere bei schönem Wetter an.

Kommentare

Zum Abgeben eines Kommentares müssen Sie sich anmelden.

Umsetzungs-Daten

Beschlussempfehlung der Ausschüsse der BVV: 

Ausschuss für Bauen und Verkehr: Dieser Vorschlag wurde nach Diskussion darüber ohne Änderung der Stellungnahme des Fachamtes vom Ausschuss zur Kenntnis genommen.

Stand der Umsetzung: 
umgesetzt umgesetzt
Abschlussvermerk: 

Wie in der Stellungnahme des Fachamtes dargestellt, sind bereits Abfallbehälter vorhanden und es sollen unabhängig von diesem Vorschlag weitere Abfallbehälter aufgestellt werden.