Jetzt sind Sie dran: Bis zu 10.000 € für Ihr Projekt!

Pressemitteilung vom 31.01.2020
Bildvergrößerung: Neugestaltung Außenwerbung BHI Hesse Immobilien, Havelstraße 14
Bild: Altstadtmanagement Spandau

Gebietsfonds 2020 für die Altstadt Spandau

Gewerbetreibende aufgepasst: Auch in diesem Jahr können sich Interessierte aus der Altstadt Spandau bewerben und ihre Ideen und Projekte anteilig über den Gebietsfonds fördern lassen. Dafür stehen bis zu 10.000 € aus dem Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ zur Verfügung.

Ob neue Schaufenster, Markisen oder eine Werbeanlage – förderfähig ist alles, was zur Attraktivitätssteigerung der Altstadt Spandau beiträgt und einen Nutzen für das Gesamtgebiet hat. Das kann auch ein gemeinsames Fest mit anderen Händlern und Vereinen sein, oder die Neugestaltung von Außengastronomieflächen z.B. mit Sonnenschirmen, Stühlen und Tischen.

Bis zum 15. Februar 2020 können Sie Ihre Ideen und Vorschläge beim Altstadtmanagement Spandau einreichen. Über die Bewertung und Auswahl der Projekte entscheidet eine Jury aus lokalen Akteuren.

Wirtschaftsstadtrat Gerhard Hanke führt aus: „Was im Jahr 2016 noch zögerlich begann, hat sich zu einem echten Erfolg für die Altstadt entwickelt. Bereits Mitte des letzten Jahres waren alle zur Verfügung stehenden Gebietsfondsmittel für Projekte gebunden. Dies verdeutlicht das große Interesse der Gewerbetreibenden, Eigentümer und Bewohner an der Gestaltung der Altstadt. Daher rufe ich Sie auch in diesem Jahr dazu auf, sich rechtzeitig mit Ihrer Projektidee beim Altstadtmanagement zu bewerben.“

Über die Förderbedingungen können Sie sich auf der Internetseite des Altstadtmanagements Spandau informieren. Dort finden Sie auch eine Übersicht der bisher umgesetzten Projekte. Gerne berät Sie das Team zur Förderfähigkeit Ihrer Projektidee und leistet Unterstützung bei der Antragstellung.

Altstadtmanagement Spandau
Mönchstraße 8, 13597 Berlin
Tel.: (030) 35 10 22 70, E-Mail:info@altstadtmanagement-spandau.de
www.altstadtmanagement-spandau.de