Ausstellung Offenes Feld

Pressemitteilung vom 28.10.2019

KÜNSTLERISCHE ARBEITEN AUS DEM VHS-KURS der Macherei
„DRUCKGRAFIK INKLUSIV
unter der Leitung des Künstlers und Dozenten Christian Ullrich

VERNISSAGE: 31.10 2019, 18.00 Uhr

Mit musikalische Begleitung von Alexandra Heimberger, Gesang

Die Ausstellung Offenes Feld zeigt grafische und malerische Arbeiten, die im VHS Kurs der „Macherei“, einer Einrichtung der Behindertenhilfe der Johannesstift Diakonie, entstanden sind. Offenes Feld meint gleichermaßen die Situation im Atelier, die eine grundsätzliche Offenheit gegenüber allen künstlerischen Ausdrucks formen beinhaltet, wie auch das Offene des künstlerischen Prozesses, der aus der Spontaneität und der Signatur der Gegenwart lebt. Aber auch das einzelne Bild bleibt ein Feld, das sich im Dialog mit dem jeweilig Betrachtenden auf verschiedene Weise betreten
lässt.

18.12.2019, 18.00 Uhr
TEXTFELD Lesung von Texten inklusiver Schreibarbeit

GALERIE KULTURHAUS
Mauerstraße 6, 13597 Berlin, Tel. 030 – 333 40 22
www.kulturhaus-spandau.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 13–18 Uhr, Sa 14–20 Uhr
(Öffnungszeiten können abweichen, fragen Sie gern nach)
Eintritt frei

Weitere Informationen erhalten Sie bei der VHS Spandau
Programmbereichsleiterin Kultur und Gestalten
Katja Schubert-Linder
k.schubert-linder@vhs-spandau.de
Telefon: 90279-5016

VHS Spandau
Carl-Schurz-Str. 17
13597 Berlin
www.vhs-spandau.de
info@vhs-spandau.de