Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Apfel-und Erntefest im SUZ-Spandau

Pressemitteilung vom 02.10.2019

Das Schul-Umwelt-Zentrum Spandau, der Förderverein und die Klimawerkstatt/ AG LenbensMittelPunkt Spandau laden

am Samstag, 19.10.2019
um 13-17 Uhr
zum Apfel-und Erntefest ein!

Wie auch in den letzten Jahren gibt es kurze Vorträge und viele Stationen, an denen Sie das Obst und Gemüse verarbeiten können.Wir wollen neben Apfel- und Quittenprodukten auch Pestos und Gemüsesalz herstellen. Sie dürfen vor Ort kosten, probieren und Ihre hergestellten Produkte in mitgebrachten Marmeladengläsern selbstverständlich gleich mitnehmen.

Zum Apfel-und Erntefest am 19. Oktober wird wieder ein Pomologe vor Ort sein, um Ihre Apfelsorten zu bestimmen. Dazu müssen drei Äpfel und auch etwas Blattwerk mitgebracht werden.

Zwischendurch dürfen Sie sich bei Kaffee und Kuchen ausruhen oder eine herzhafte Kürbissuppe genießen.

Mit im Eintritt von 3 Euro enthalten: ein Getränk und ein Los für die Tombola!
Kinder bis 14 Jahre sind frei.

Ein Fest für die ganze Familie! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ernteüberschüsse wie Kürbisse, Quitten, Möhren, Nüsse, Äpfel, Weintrauben etc. sind für das Fest herzlich willkommen und dürfen bei uns werktags zwischen 7 und 15 Uhr abgegeben werden.
Wer Erntegut abgeben möchte, kann dies zwecks Absprache auch telefonisch oder per Mail anmelden!

Wo:
  • Schul-Umwelt-Zentrum Spandau
  • Gartenarbeitsschule Borkzeile
  • Borkzeile 34, 13583 Berlin
    (hinter der Askanier GS Eingang Petersenweg )
  • Tel: (030) 362 5345
  • Mail: borkzeile@suz-spandau.de