Spandauer Gewinne der Winterschnuckenwette 2018 können abgeholt werden!

Pressemitteilung vom 05.03.2018

Die erstmals gemeinsam in der Gemeinde Faßberg in der Lüneburger Heide und Spandau ausgetragene Winterschnuckenwette ist aufgelöst.
Bezirksbürgermeister Kleebank war am 03.03.2018 bei der Verlosung der Hauptpreise in Faßberg live dabei und konnte auch einige Hauptpreise persönlich überreichen.

Bezírksbürgermeister Kleebank hierzu: „Die Winterschnuckenwette war für Spandau etwas Neues, hat aber allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Hauptgewinner waren das Spandauer Hans-Carossa-Gymnasium und die beteiligten Partnerschulen im Raum Faßberg, die sich für ein gemeinsames Videoprojekt zum 70-jährigen Jubiläum der Luftbrücke über einen Zuschuss von 2.000,00 € aus den Losverkäufen freuen können.
Mein herzlicher Dank gilt den Spandauer Sponsoren, die attraktive Preise zur Verfügung gestellt haben, hier vor allem der Vereinigung Wirtschaftshof Spandau e.V., dem centrovital Hotel Berlin Spandau, das gleich vier Gutscheine für Reisen nach Spandau zur Verfügung gestellt hat, dem Juwelier Brose am Spandauer Markt und weiteren Sponsoren. Ich gratuliere allen Gewinnerinnen und Gewinnern und wünsche vor allem denjenigen, die Reisen nach Faßberg und Spandau gewonnen haben, viel Vergnügen. Im Jahr 2019 wird es die nächste Auflage geben.“

Ab sofort können die Spandauerinnen und Spandauer, die sich an der Winterschnuckenwette beteiligt haben und ein wenig Losglück hatten, ihre Gewinne im Büro des Bezirksbürgermeisters im Rathaus Spandau, Zimmer 157, montags bis freitags zwischen 09.00 und 16.00 Uhr gegen Vorlage des Original-Loses abholen.

Folgende Spandauer Losnummern haben gewonnen: 1503, 1505, 1506, 1511, 1514, 1606, 1609, 1612, 1614, 1615, 1616, 1619, 1622, 1624, 1625, 1626, 1635, 1639 164, 1642, 1678, 1679, 1680, 1683, 1693 und 1694