„Jetzt geht´s los … endlich rollt der Ball wieder!“

Pressemitteilung vom 12.10.2017
Bildvergrößerung: Abbildung der neuen Kunstrasen-Spielfläche vom Eckpunkt aus
Bild: Bezirksamt Spandau

Sportplatz Werderstraße hat einen neuen Kunstrasenbelag erhalten

Erfreuliche Neuigkeiten für die Sportfreunde und Nutzer des Sportplatzes in der Werderstraße. Der abgenutzte Kunstrasen ist erneuert und wieder für den Spielbetrieb freigegeben worden.

Nunmehr können auch neben Teutonia Spandau die Vereine SFC Veritas und der BMW Betriebssport den Platz nutzen.

Der für Sport zuständige Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank führt hierzu aus:
„In die Sanierung des Sportplatzes sind insgesamt rund 300 T € aus dem Sportanlagensanierungsprogramm investiert worden. Neben der Erneuerung des Kunstrasens sind außerdem neue Tore und Trainerbänke beschafft worden. Es ist großartig, dass die Sportanlage Werderstraße bereits die achte Anlage ist, die aus dem Programm realisiert werden konnte.“