Havel-Radweg in Spandau - Baubeginn Abschnitt Gatower Badewiese

Pressemitteilung vom 03.11.2015

Der Havel-Radweg ist ein wichtiger Bestandteil des Fahrradroutennetzes in Berlin und Brandenburg und soll in Berlin weiter ausgebaut werden. In Spandau wird der Havel-Radweg auf einer Länge von insgesamt rd. 7 km erneuert und erweitert.

An der Gatower Badewiese zwischen Havelmathen / Einfahrt zum Umweltzentrum und Breitehornweg beginnen die Bauarbeiten hierfür am 10. November 2015 und werden voraussichtlich in ca. 6 Monaten – Ende April 2016 – beendet sein. Leider ist in dieser Zeit während der Bauarbeiten die Trasse in Teilen nicht begehbar und befahrbar. Die Umleitung führt über den Kladower Damm und ab Breitehornweg zurück auf den Havel-Radweg und umgekehrt.

Die Bauarbeiten an diesem Abschnitt werden von der landeseigenen Grün Berlin Stiftung koordiniert. Informationen sind im Internet unter www.gruen-berlin.de verfügbar.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Maier per E-Mail simone.maier@ba-spandau.berlin.de oder unter der Telefonnummer 90279 2363 zur Verfügung.