In der Wilhelmstadt wird gefeiert: Wilhelmstadtfest und Fête de la Musique

Pressemitteilung vom 17.06.2015

Am Sonntag, den 21. Juni 2015 findet
zwischen 11.00 und 22.00 Uhr
im Bereich Brüderstraße/ Wilhelmstraße

erneut das Stadtteilfest in der Spandauer Wilhelmstadt statt: Das Plan B und das Café Barfly, der Mauerpfeffer e.V. und die Styroporno-Crew veranstalten wie im Vorjahr gemeinsam ein anspruchsvolles Bühnenprogramm und ein gemütliches Kiezfest.

Bereits seit einigen Jahren organisieren das Plan B und die Styroporno-Crew alljährlich eine große Bühne zur berlinweiten Fête de la Musique. Anknüpfend an die Fête findet auch in diesem Jahr wieder ein ganztägiges Straßenfest statt. In der Brüderstraße und Wilhelmstraße kommt der Kiez zusammen.

Zwischen 11.00 und 17.00 Uhr bieten der SJC Wildwuchs, der Kulturladen Spandau, die Kirchengemeinden und viele weitere Vereine und Initiativen ein buntes Programm für Kinder und Kind gebliebene – unter anderem mit Baumklettern, Ponyreiten, Bastelarbeiten aus Holz, einer Photo-Box und – nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr – erneut einen Tape-Workshop.

Das Bühnenprogramm startet ebenfalls um 11.00 Uhr. Und um 16.00 Uhr beginnt dann die eigentliche Fête de la Musique, u.a. mit DJ Ohbab, Merseyside, AllesGeben und Styroporno4EverAllStarDanceCru.

Natürlich sorgen die Wilhelmstädter Gastronomen und Einzelhändler auch für das leibliche Wohl: Barfly, Salt & Pepper, Solo Pizza und Naschi Asia Spezialitäten sind bekannte Institutionen in Spandau und bieten leckere Küche und Spezialitäten. Dazu gibt es Leckereien von Elli´s Lakritzladen und natürlich an verschiedenen Ständen selbstgemachten Kuchen und verschiedene Süßspeisen.