Havel-Radweg in Spandau Baubeginn Abschnitt Ernst-Liesegang-Ufer

Pressemitteilung vom 08.05.2015

Der Havel-Radweg ist ein wichtiger Bestandteil des Fahrradroutennetzes in Berlin und Brandenburg und soll in Berlin weiter ausgebaut werden.

In Berlin-Spandau wird der Havel-Radweg auf einer Länge von insgesamt rd. 7 km erneuert und erweitert. Am Ernst-Liesegang-Ufer in Kladow haben in dieser Woche die Bauarbeiten hierfür begonnen. Die voraussichtliche Bauzeit beträgt ca. 4 Monate, so dass mit der Fertigstellung Ende August 2015 zu rechnen ist.

Leider ist in dieser Zeit während der Bauarbeiten die Trasse nicht begehbar. Die Umleitung führt vom Uferweg über den Breitehornweg und den Kladower Damm, durch den Gutspark Neukladow wieder zum Uferweg. Das HavelGut ist zu den Öffnungszeiten des Restaurants erreichbar.

Die Bauarbeiten an diesem Abschnitt werden von der landeseigenen Grün Berlin Stiftung koordiniert. Informationen sind im Internet unter www.gruen-berlin.de verfügbar.