Stadtwandeln - Spandau im Wandel - Drei Projekte in drei Stunden!

Pressemitteilung vom 10.04.2015

Mit der Sonne kommt auch das Stadtwandeln nach Spandau zurück! Die KlimaWerkstatt organisiert wieder besondere Fahrrad-Touren zu innovativen Projekten im Bezirk. Statt die gewohnten Sehenswürdigkeiten anzusteuern, werden hier Menschen und Orte besucht, die für den Wandel von unten stehen. Diese thematischen Touren sind sogar ausgezeichnet worden als “Werkstatt N-Projekt 2015”. Das steht für besondere Ideen und Initiativen, die den Weg in eine nachhaltigere Gesellschaft weisen.

Auf der nächsten Tour

am Mittwoch, den 22. April von 16 bis 19 Uhr

werden wieder drei spannende Projekte besucht. Die Tour beginnt im neu eröffneten Gemeinschaftsgarten in der Mittelstraße Ecke Hügelschanze. Hier wird Frau Barth praktische Aspekte über das Gärtnern im öffentlichen Raum näher bringen. Weiter geht es dann zum Jugendclub Wildwuchs, wo Herr Francke Wissenswertes zum Imkern vermittelt. Abschließen wird die Tour im Kulturzentrum Gemischtes in der Sandstraße. Dort wird Herr Habel von der KulturRaumKüche die Teilnehmer mit einem nicht ganz üblichen Mahl verköstigen.

Anmeldung erforderlich via E-Mail: k.toefge@klimawerkstatt-spandau.de oder Tel. (030) 3979 8669.

Die Teilnahme ist kostenlos – Spenden sind erwünscht!

Weitere Informationen unter www.klimawerkstatt-spandau.de