„Farbige Vielfalt – Aquarelle, Acryl, Holzschnitte, Collagen“eine Ausstellung von Anneliese Plümecke

Pressemitteilung vom 07.04.2015

Farbe ist so vielseitig, sie kann Ruhe oder Unruhe erzeugen, kann angenehm oder abstoßend, schrill oder sanft, strahlend oder stumpf sein. Ihre Wirkung ist so verschieden, sie vermittelt ganz unterschiedliche Stimmungen. Anneliese Plümecke mag Farben und versucht sie zu gestalten. Über die Seidenmalerei, ein Hobby, ist sie zum Malen gekommen. Besonders bei Aquarellen entsteht durch das Fließen der Farbe oft etwas Ungewolltes. Diese Mischung aus Zufall und Gestaltungswillen fasziniert und inspiriert
Anneliese Plümecke immer wieder aufs Neue.

Wir laden Sie recht herzlich dazu ein, die „Farbige Vielfalt“ in der Bezirkszentralbibliothek im Lesecafé zu entdecken.

Der Eintritt ist frei.

Ort:
Bezirkszentralbibliothek / Lesecafé, Carl-Schurz-Str. 13, 13597 Berlin
Zeit:
Mo – Fr von 10:00-20:00 Uhr und Sa von 10:00-15:00 Uhr
Ausstellungsdauer:
vom 30.03.2015 – 29.05.2015

Ansprechpartnerin: Jennifer Garau, Tel.: 90279-5517