„Wenn die Puppen tanzen“ – Bilderausstellung der Hobby-Künstler Spandau in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld

Pressemitteilung vom 24.03.2015

Das Ausstellungsjahr in der Stadtteilbibliothek wäre nicht vollständig, würden nicht auch wieder die Hobby-Künstler Spandau e.V. ihre von einem Thema inspirierten Kunstwerke vorstellen.
In diesem Jahr haben es den Künstlern und Künstlerinnen Marionetten – von Fäden durch einen Marionettenspieler bewegte Puppen – angetan und zu Bildern von Puppen und Tänzern angeregt.
Sie sind herzlich eingeladen, die Vernissage zu besuchen und mit den Künstlern und Künstlerinnen ins Gespräch zu kommen!

Ort:
Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld, Westerwaldstr. 9, 13589 Berlin

Zeit:
Vernissage Donnerstag, 16. April, 17:00 Uhr

Dauer der Ausstellung:
16. April – 16. Juni 2015

Ansprechpartnerin:
Regina Schulze-Dau, Tel.: 6040 0687