„Gedichte zum Pflücken“

Pressemitteilung vom 13.03.2015

Anlässlich des Welttags der Poesie am Samstag, dem 21.03.2015, haben die Auszubildenden in der Stadtbibliothek Spandau ein besonderes Geschenk für ihre Leserinnen und Leser vorbereitet. Aus einer Vielzahl von Gedichten, haben sie für Sie die Schönsten ausgesucht: Unter dem Motto „Gedichte zum Pflücken“ sind alle Besucherinnen und Besucher, Groß und Klein, herzlich dazu eingeladen, sich in eine ganze Woche lang nach Belieben und Gefallen Frühlings- und Liebesgedichte, Balladen und Sprüche im wahrsten Sinne des Wortes „von der Leine zu pflücken“. Diesen feinen Gruß können Sie mit Freunden und Familie teilen oder auch in Momenten der Ruhe lesen, um Kraft zu schöpfen, zu lächeln und sich einfach an den kleinen Weisheiten des Lebens zu er-freuen.

Vom 21.03. bis 28.03.2015 in der Bezirkszentralbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Str. 13, 13597 Berlin und vom 23.3. bis 27.2015 in allen anderen Spandauer Bibliotheken.

Rückfragen:
Tel.: (030) 90279-5535

Mail: