Entdeckertour Energie - Besichtigung des Osram Werk Berlin

Pressemitteilung vom 03.03.2015

Im Spandauer Osram Werk kann die Entwicklung und Fertigung von energieeffizienter Beleuchtungstechnik besichtigt werden. An diesem Hochtechnologie-Standort werden schwerpunktmäßig Hochdruckentladungslampen gefertigt. Neben Fahrzeugen und Projektionstechnik werden diese Lampen in der Medizin und in der Industrie- und Straßenbeleuchtung verwendet. Auch an Zukunftstechnologien wird am Spandauer Standort gearbeitet – vom Muster bis zur Kleinserie wird hier entwickelt und gefertigt.

Die exklusive Führung für Gäste der KlimaWerkstatt Spandau

am Dienstag, den 17. März 2015
von 16.00 bis 18.00 Uhr
(Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben!)

bietet einen Einblick in die Fertigungsabläufe und macht nachvollziehbar, wie moderne und energieeffiziente Beleuchtungstechnik entsteht. Der Energie Efficiency Manager des Werks, Thomas Waldmann, wird zunächst in einem einführenden Vortrag einige Grundlagen erläutern. Anschließend werden Besucher durch die Fertigungsanlagen geführt und haben die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich und zwar bis zum 12. März! Der Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt.

Kontakt: KlimaWerkstatt Spandau, Tel 3979 8669 oder info@klimawerkstatt-spandau.de .