Der Internationale Frauentag ist in Spandau sogar eine „Spandauer Frauenwoche“

Pressemitteilung vom 26.02.2015

Am 08. März 2015 ist Internationaler Frauentag. Auch in Spandau wird gefeiert – mit der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten sogar eine Woche lang,
vom 08.03.2015 – 14.03.2015: eine „Spandauer Frauenwoche“ sozusagen. Von einem anregenden Nachmittag mit Theater, Kunst und Musik im Kulturzentrum „Gemischtes“ über eine Ausstellungseröffnung zum Thema „Frauen und Beruf“ im Rathaus bis hin zu einem historischen Rundgang durch die Altstadt auf der Suche nach „Spannenden Spandauerinnen“ wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Ahonen: Der Internationale Frauentag wird in Spandau selbstverständlich auch gefeiert. Was aber tun wir, wenn ein Tag nicht reicht? Wir machen eine Woche daraus! Das Programm rund um den internationalen Frauentag ist vielfältig, interessant und anspruchsvoll. Ganz so wie Frauen eben sind. Das ausgewogene Programm mit viel Kunst und Kultur, mit Beruf und Historie bietet sicher für jede etwas. Ich freue mich mit allen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern darauf, diese Woche mit vielen Spandauerinnen zu verbringen!

Weitere Informationen und das Programm der Spandauer Frauenwoche erhalten Sie in der Geschäftsstelle der Beauftragten im Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Str. 2/6, 13597 Berlin unter 030-90279-3110 und auf der Internetseite der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten.