Ausstellung Schachtelgeschichten – Schätze der Erinnerung

Pressemitteilung vom 06.01.2015

In Anlehnung an „Das Streichholzschachtel-Tagebuch“ von Paul Fleischman haben die Kinder der Klasse 4a der Robert-Reinick-Grundschule Fundstücke aus ihren Sommerferien in kleine Schachteln verpackt und besondere Momente in Geschichten festgehalten. Mit diesen Schachtelgeschichten gewähren sie uns in einer Ausstellung in der Jugendbibliothek Spandau Einblick in ihre Gedankenwelt und entführen uns an die geheimen Orte ihrer Erinnerung.

Ort:
Jugendbibliothek Spandau
Carl-Schurz-Str. 13, 13597 Berlin
Ausstellungseröffnung:
am Freitag, dem 16.01.2015
um 17 Uhr
Ausstellungsdauer:
16.01. – 28.02.2015
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 – 20 Uhr
Samstag 10 – 15 Uhr

Der Eintritt ist frei

Kontakt: Gisela Rhein
Jugendbibliothek Spandau, Tel 030/90279 5526