Geschenke für die Liebsten selber machen! Häkeltechniken lernen mit Plastiktüten der Spandauer Sammelaktion

Pressemitteilung vom 27.11.2014

Rund 500 Plastiktüten benutzt der Durchschnittseuropäer pro Jahr, inklusive der dünnen Obst- und Gemüsebeutel, so eine aktuelle Studie der Deutschen Umwelthilfe DUH. Das sind fast 1,5 Tüten am Tag. Eine Tüte wird im Durchschnitt nur 25 min genutzt. Die Folge: Es werden Unmengen an Plastiktüten produziert, wertvolle Ressourcen werden verschwendet und es entsteht unnötiger Abfall.

Darum bietet die KlimaWerkstatt Spandau
am Mittwoch, den 10. Dezember von 16-19 Uhr
einen Upcycling-Workshop für Anfänger an.

Statt vorhandene Tüten wegzuschmeißen können sie zu schönen Geschenken verarbeitet werden. Unter fachlicher Anleitung von Thea Lücke von der Recycle Werkstatt Berlin lernen Besucher Techniken kennen, mit denen die Tüten aufbereitet und dann verhäkelt und schließlich verziert werden.

Überzählige Plastiktüten aus dem eigenen Haushalt können mitgebracht werden. Vor Ort können Besucher auf übrig gebliebene Tüten von der Spandauer Sammelaktion für den Weltrekord zurückgreifen. Lassen Sie sich inspirieren und häkeln Sie mit!

KlimaWerkstatt Spandau,
Mönchstr. 8, 13597 Berlin, Altstadt Spandau