Malen, fahren und gewinnen Schöne Bescherung für Kita-Gruppen

Pressemitteilung vom 21.11.2014

Veranstalter des 41. Spandauer Weihnachtsmarktes laden alle Kita-Gruppen aus Berlin und Brandenburg zu einem ganz besonderen Besuch auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt ein:
Jede Kita-Gruppe, die jeweils montags bis freitags zwischen 11.00 und 12.00 Uhr ein weihnachtliches Bild (oder mehrere) am Kassenhäuschen der Kindereisenbahn abgibt, erhält am gleichen Tag in diesem Zeitraum eine Freifahrt pro Kind.
Die Kindereisenbahn befindet sich direkt an der Weihnachtstanne auf dem Markt.
(Pro Kind nur eine Freifahrt, keine Barauszahlung oder Terminverschiebung möglich!)

Alle abgegebenen Bilder werden auf der Facebookseite des Veranstalters www.facebook.com/spandauer-weihnachtsmarkt ausgestellt.
Diejenige Gruppe, deren Bild die meisten „Gefällt mir“-Klicks bekommt, kann sich über einen Gutschein für einen Gruppenbesuch im Cineplex Spandau in der Havelstraße freuen. Daher ist es wichtig, auf der Rückseite der abgegebenen Bilder Name der Kita und der Gruppe sowie Ansprechpartner/-in und Telefonnummer zu vermerken.
(Ermittlung der Gewinner unter Ausschluss des Rechtsweges. Gewinner werden direkt informiert.)

Bezirksstadtrat Carsten Röding und Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer der Partner für Spandau GmbH, werden

am Freitag, den 28. November 2014
um 12.00 Uhr
auf dem Marktplatz an der Weihnachtstanne

die an dieser Aktion teilnehmenden Kinder persönlich zur Fahrt um die Weihnachtstanne einladen und auf Grund der guten und erfolgreichen Zusammenarbeit in dem Projekt „Raum für Kinderträume“ die Kooperation um weitere zwei Jahre verlängern.