Informations-Abend für Hauseigentümer!

Pressemitteilung vom 14.11.2014

Thema baulicher Wärmeschutz und Fördermittel für Sanierungsmaßnahmen am 26.11. um 18 Uhr

Der Energieverbrauch für die Raumwärmeerzeugung macht den größten Anteil an Ihrem Energieverbrauch aus. Auch das Raumklima kann man durch baulichen Wärmeschutz verbessern. Damit keine Schäden oder Gefährdungen durch eine Dämmung auftreten, ist vorab zu klären, welche Materialien und Verfahren für ihr Haus geeignet sind. Dazu gibt Dipl.-Geophys. Andreas Henning Informationen und Tipps. Ebenso bietet er eine Einführung in unsere Ausstellung mit Materialien für den Wärmeschutz. Anhand von Mustern und kritischen Produktinformationen können Interessierte sich ein eigenes Bild machen.

Außerdem können Sie sich an diesem Abend über Fördermöglichkeiten für Sanierungsmaßnahmen informieren. Dipl.-Ing. (FH) Saskia Wilde, Gebäudeenergieberaterin (HWK) stellt einen Fahrplan vor, wie Sie Schritt für Schritt Ihre Maßnahmen mit Hilfe von Experten finanziell planen und durchführen können.

Datum:
Mittwoch, 26. November 2014
Uhrzeit:
18.00 – 19.30 Uhr
Ort:
KlimaWerkstatt Spandau,
Mönchstr. 8, 13597 Berlin – Altstadt Spandau
Anbindung: U7 Altstadt Spandau; S- Bahn Rathaus Spandau

Die Teilnahme ist kostenlos. Individuelle Beratungstermine können Sie immer für den letzten Donnerstag im Monat bei uns vereinbaren, telefonisch unter 3979 8669 oder per email unter info@klimawerkstatt-spandau.de .