Öffentliche Informationsveranstaltung zum Thema „Zukunft der Rieselfelder Karolinenhöhe“

Pressemitteilung vom 15.09.2014

Am Montag, den 22. September 2014
um 19:30 Uhr
im Bürgersaal (Raum 263)
im Rathaus Spandau, Carl-Schurz-Str. 2/6 in 13597 Berlin

werden Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank und Bezirksstadtrat Carsten Röding gemeinsam mit den Berliner Wasserbetrieben über die Zukunft der Rieselfelder Karolinenhöhe berichten.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich zu informieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.