Tag der Offenen Tür in der Eiswerderstraße 7, Bildungs- und Kulturzentrum von Musikschule und Volkshochschule

Pressemitteilung vom 01.09.2014

Am Samstag, dem 6.09. in der Zeit von 14.00 -18.00 Uhr sind Sie im Bildungs – und Kulturzentrum in der Eiswerderstr.7, 13585 Berlin herzlich willkommen.

Nach Renovierung des Außengeländes und barrierefreier Gestaltung des Eingangsbereiches in den Sommerferien wird der Bezirksstadtrat für Jugend, Bildung Kultur und Sport, Gerhard Hanke zusammen mit der Leiterin der Volkshochschule, Marion Altendorf, alle interessierten Spandauer/innen um 14 Uhr im neuen Ambiente begrüßen.

Die Fotoausstellung „Heimat ist Vielfalt“ von Teilnehmer/innen eines Deutschkurses wird eröffnet und ein von Schülerinnen und Schülern der Lynar – Grundschule gestaltetes Kunstwerk auf dem Grundstück feierlich enthüllt.

Zahlreiche kostenlose Angebote, wie Computer- , Schmink – und Entspannungsangebote, Musik aus dem Pop / Rock / Jazz-Musik zum Zuhören und Ausprobieren, Infos zu Deutsch- und Alphabetisierungskursen, eine Inselralley für Kinder ab 9 Jahren, sowie zahlreiche Infos über die vielseitigen Angebote der Neustadt im Rahmen des QM, erwarten Sie.

Zum gemütlichen Austausch und Stärkung lädt ein kulinarisches Angebot (kostenpflichtig) ein.

Der Eintritt ist frei.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Koordinatorin Fr. Gebert unter Tel. 36435635 oder über E-Mail: Bildungszentrum-Eiswerder@gmx.de zur Verfügung