Spandauer Standesamt stellt auf Terminsprechstunde um

Pressemitteilung vom 15.08.2014

Ab dem 01.09.2014 erfolgt die Bedienung im Standesamt Spandau nach vorheriger Terminvereinbarung. Ausgenommen hiervon ist die Anzeige von Sterbefällen.

Dazu führt Bezirksstadtrat Stephan Machulik aus: „Wir wollen auch im Standesamt die Wartezeiten weiter reduzieren. Durch die Vergabe eines konkreten Termins können zum Einen die Ressourcen des Standesamtes optimaler genutzt werden und auch die Bürgerinnen und Bürger können ihre wertvolle Zeit besser planen“.

Termine können direkt während der Sprechzeiten sowie telefonisch oder per E-Mail standesamt@ba-spandau.berlin.de vereinbart werden.

Bereich

Ehe- und Lebenspartnerschaftsregister
Mo 09.00 – 13.00
Di 09.00 – 13.00
Mi nur telefonisch: 09.00 – 11.00
Do 14.00 – 18.00
Fr -

Urkundenstelle
Mo 09.00 – 13.00
Di 09.00 – 13.00
Mi nur telefonisch: 09.00 – 11.00
Do 14.00 – 18.00
Fr -

Geburtenregister
Mo 09.00 – 13.00
Di 09.00 – 13.00
Mi nur telefonisch: 09.00 – 11.00
Do 14.00 – 18.00
Fr -

Sterberegister
Mo 09.00 – 13.00
Di 09.00 – 13.00
Mi nur telefonisch: 09.00 – 11.00
Do 14.00 – 18.00
Fr -

Bezirksstadtrat Stephan Machulik bittet vorab um Verständnis für eventuell eintretende Schwierigkeiten während der Einführungsphase: „Ich bin stolz, den Kundinnen und Kunden diese Serviceverbesserung anbieten zu können und versichere, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich mit großem Engagement dieser neuen Organisation widmen. Ich bitte allerdings auch um Geduld und Verständnis, sollte es anfänglich nicht immer reibungslos laufen. Neue Abläufe müssen sich erfahrungsgemäß erst einspielen.“