Richtfest für die neue Lehrstätte der Volkshochschule Spandau (Harri-Reinert-Volkshochschule)

Pressemitteilung vom 15.08.2014

am 25.8.2014 um 10:00 Uhr
Carl-Schurz-Str. 17, 13597 Berlin
(ehem. Haus der Gesundheit)

Die Volkshochschule Spandau erhält ein neues Domizil. Das ehemalige Haus der Gesundheit wird für die Zwecke der Volkshochschule umgebaut und dann gleichzeitig Lehrstätte und VHS-Verwaltung sein. Die neue Lehrstätte wird behindertengerecht sein und für den Unterricht besser ausgestattet sein als die alte Lehrstätte in der Kirchgasse 3. Dieses Gebäude wird dann aufgegeben.
Bezirksstadtrat Gerhard Hanke freut sich im Beisein von Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank für das Vorhaben jetzt das Richtfest feiern zu können.