Spekteparkfest am 9.8.2014 von 14-19 Uhr im Falkenhagener Feld

Pressemitteilung vom 31.07.2014

Die im letzten Jahr durch den Bezirk Spandau fertiggestellten Sport und Freizeitanlagen sind nun endgültig in den Park eingewachsen und werden zum Ende des Sommers noch einmal im Rahmen des Spekteparkfest mit Leben gefüllt werden:

Durchgehend bis 19 Uhr Mix Beachvolleyballturnier und Fußballturnier der Bolzplatzliga Berlin, Parkour Artistik und BMX (Anmeldung und weitere Infos unter spekteparkfest@planergemeinschaft.de )

Beachlounge am Spektesee mit Grill, DJ und Durstlöschern

14:30 Ökumenischer Open Air Gottesdienst der vier Kirchengemeinden des Falkenhagener Felds an der Liegewiese/Kiesteich

19:00 Uhr Siegerehrung der Turniere

Veranstalter des Spekteparkfestes sind das Stadtentwicklungsamt und der Fachbereich Grünflächen des Bezirksamtes Spandau in Kooperation mit den Wohnungsunternehmen GEWOBAG, Conwert, GAGFAH, WBM und der Charlottenburger Baugenossenschaft.

Ein Flyer mit den einzelnen Programmpunkten und einer Überblickskarte, wo was stattfindet, ist als Anlage beigefügt.

Bezirksstadtrat Carsten Röding:
“Ich freue mich sehr, dass es uns als Bezirksamt Spandau mit Mitteln des Förderprogramms Stadtumbau West gelungen ist, mit der Sport- und Freizeitanlage im Spektepark eine Naherholungsstätte für über 20.000 Menschen im Falkenhagener Feld zu schaffen. Ich lade alle ein diese Freizeitattraktion mit vielen kostenlosen Sportangeboten reichlich zu nutzen und beim Spekteparkfest zu feiern, sei es durch sportliche Aktivität, der Teilnahme am Gottesdienst oder dem Besuch der Beachlounge.”