Broschüre „Aktiv älter werden in Spandau 2014" jetzt als Hörbuch erhältlich

Pressemitteilung vom 10.07.2014

Die Hörbuchversion der beliebten Broschüre ist ab sofort als CD erhältlich

Das Bezirksamt Spandau, Abt. Soziales und Gesundheit, hat für schwer sehbehinderte und blinde Menschen die Broschüre „Aktiv älter werden in Spandau 2014“ in einer Auflage von 50 Stück als Hörbuch im sogenannten Daisy-Format fertigen lassen.

Die CD’s sind kostenlos und ab sofort erhältlich im Seniorenklub Lindenufer, Mauerstr. 10 a, 13597 Berlin, Tel. 33607614 (Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr 10 – 18 Uhr, Do 10 – 13 Uhr) sowie im Dienstgebäude Galenstraße 14, 13597 Berlin, Tel. 90279-6113/6110 (Zimmer 611 und 612, Abholung nach tel. Vereinbarung).
Das Hörbuch enthält, ebenso wie die Druckversion, wichtige Informationen über den Bezirk sowie über die vielseitigen Angebote der Abteilung Soziales und Gesundheit.

Frank Bewig, Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit, erklärt:
„Es ist mir ein wichtiges Anliegen, mit diesem barrierefreien Service auch jenen Menschen den Zugang zu sämtlichen Informationen dieser Broschüre zu ermöglichen, die die Druckversion nicht nutzen können, weil sie schwer sehbehindert oder blind sind. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem inklusiven Spandau. Ab dem nächsten Jahr werden Druckversion und Hörversion der Broschüre zeitgleich erstellt und herausgegeben. Es war mir eine besondere Freude, die erste CD an die Vorsitzende des Spandauer Behindertenbeirates, Frau Wagner, übergeben zu haben!“

Klaus Laufmann, Bezirksbeauftragte für Senioren und Menschen mit Behinderung, erklärt:
„Ich begrüße die Initiative von Bezirksstadtrat Frank Bewig ausdrücklich, eine Hörbuchversion der sehr beliebten und informativen Broschüre „Aktiv älter werden in Spandau“ herauszugeben. Damit leistet der Bezirk einen weiteren wichtigen Beitrag zu einer inklusiven Bezirksverwaltung.“