Übergabe des neugestalteten Schulgeländes der Martin-Buber-Oberschule und der Grundschule im Beerwinkel

Pressemitteilung vom 30.11.2012

am 14.12.2012 um 11:00 Uhr
Schulgelände
Im Spektefeld 33, 13589 Berlin

Aus den Mitteln des Stadtumbau-West ist in den Jahren 2009 bis 2012 das Gelände des Schulzentrum Im Spektefeld umgestaltet worden. Insgesamt sind dafür 2.000.000,— € bereitgestellt worden. Zusammen mit dem Büro „Teichmann Landschafts-Architekten“ hat das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt das Schulgelände in ein zeitgemäßes und den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler angepasstes Freigelände umgewandelt.

Bezirksstadtrat Gerhard Hanke wird den neuen Außenbereich für die Schulen übernehmen und für die Schülerschaft freigeben.

Im Jahr 2013 wird als letzte Maßnahme noch ein multifunktionales Kleinspielfeld auf der Schulhoffläche der Martin-Buber-Oberschule hergestellt.