„Ansichtssache(n)“ in der Jugendbibliothek Spandau

Pressemitteilung vom 20.11.2012

Im Rahmen des Spandauer Bibliotheksprojekts „Ansichtssache(n) – Interkulturelle Bibliotheksarbeit in Spandau“ gibt es am Dienstag, den 4. November 2012 zwei Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit LesArt (Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur) in der Jugendbibliothek: „Bilderbücher im Visier“.

Die vorgestellten Bilderbücher erzählen allerhand von Stiefeln und Schuhen. Spielend erkunden die Kinder Landschaften, verfolgen Spuren und entdecken, was bisher verborgen war. Am Nachmittag können sie zusammen mit ihren Eltern auf Spurensuche gehen.

Die erste Veranstaltung findet am Vormittag von 10 bis 11 Uhr speziell für Schulklassen der Stufen 1-3 statt. Die Nachmittagsveranstaltung von 17 bis ca. 18:30 Uhr ist für Kinder und Erwachsene.

Anmeldungen bitte unter der Telefon-Nummer 030 / 90279 – 5526,

Ansprechpartnerin ist Gisela Rhein.