„Wunsch wird nun Realität!“

Pressemitteilung vom 19.11.2012

Spielplatzkinderwunsch wird jetzt umgesetzt

Das Projekt „Raum für Kinderträume“ hat bis zum 15. Juni 2012 die Aktion „Mein Spielplatz-Schnappschuss“ mit freundlicher Unterstützung von „Florida-Eiscafé“ und der Jugendbibliothek in der Altstadt durchgeführt. Kinder und Erwachsene konnten ein tolles Erlebnis auf ihrem Lieblingsspielplatz oder eine Spielplatz-Geschichte schreiben und in den Wettbewerb einreichen.
Eine Jury hat über die vielen Geschichten und Erlebnisberichte entschieden. Im Florida-Eiscafé wurden die Sieger geehrt und ihnen die Florida-Eisgutscheine überreicht. Auf Wunsch der Siegerin wird Dank der großzügigen Spende von „Florida-Eiscafé“ der Biber-Spielplatz in Haselhorst um eine Stehwippe ergänzt.

Dieses Spielgerät kann auch von den Schülerinnen und Schülern der Schule am Gartenfeld, Ganztagsschule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, gut genutzt werden. Die Schule am Gartenfeld hatte bereits im Sommer diesen Jahres die Spielplatzpatenschaft für diesen Spielplatz übernommen.

Die Montagearbeiten sind nun abgeschlossen und die Stehwippe wird von Baustadtrat Carsten Röding gemeinsam mit der Siegerin am

Montag, den 26. November 2012
um 15.30 Uhr
auf dem Biber-Spielplatz,
Lünette/Adickestraße ,
direkt am Grützmacher Graben in Haselhorst

den künftigen Nutzern übergeben.