Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

„Verkehrliche Beschränkung im Weinmeisterhornweg!“

Pressemitteilung vom 05.10.2012

Die Beschaffenheit der Fahrbahn des Weinmeisterhornweges zwischen Wilhelmstraße und Gatower Straße lässt die bisherige Belastung nicht mehr zu.

Da die in der Tiefbauunterhaltung zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel nicht ausreichen, um in diesem Bereich eine grundhafte Instandsetzung durchzuführen, musste sich das Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt dazu entschließen, den Schwerlastverkehr aus diesem Straßenabschnitt herauszu-nehmen.

Diese Maßnahme dient vorrangig der Verkehrssicherung und dem Abwenden weiterer größerer Schäden an der Fahrbahn. In Folge dessen werden in diesen Tagen Verkehrszeichen angebracht, die auf das Lkw-Verbot (Verbot für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t) hinweisen.