Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Jobcenter Berlin Spandau lädt zum „2. Schwerbehinderten-Tag“

Pressemitteilung vom 20.09.2012

Informationsveranstaltung für Menschen mit Behinderung und Arbeitgeber unter dem Motto:

„Lebensqualität für alle – einfach teilhaben!“

Spandau. Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben Berührungsängste, wenn es um die Einstellung von schwerbehinderten Menschen als Mitarbeiter geht. Und viele Menschen mit einer schweren Behinderung wissen oft nicht, welche Möglichkeiten ihnen zur Eingliederung in Arbeit zur Verfügung stehen.

Im letzten Jahr erschienen zum ersten Schwerbehinderten-Tag fast 400 Besucherinnen und Besucher, um Fragen beantwortet zu bekommen und sich zu informieren. Das Interesse und die Nachfrage der Besucher waren so groß, dass die Organisatoren und Aussteller sich einig waren, dass diese Art von Veranstaltung wiederholt werden soll.

Damit Unternehmen und schwerbehinderte Menschen als Arbeitgeber und potentielle Arbeitnehmer zueinander finden, Berührungsängste abgebaut und Netzwerke gebildet werden können, lädt das Jobcenter Berlin Spandau wieder am 24. Oktober 2012 zum „Schwerbehinderten-Tag“ in das Rathaus Spandau ein.

Vor Ort sollen nicht nur offene Fragen beantwortet und geklärt, sondern auch ein Überblick über die zahlreichen Angebote und Leistungen in Berlin gegeben werden.

An den Informationsständen werden die Besucherinnen und Besucher des Schwerbehinderten-Tages ausreichend Gelegenheit haben mit Vertretern des Jobcenters Berlin Spandau, des Integrationsfachdienstes West, des Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Spandau, mit Ansprechpartnern für berufliche Rehabilitation des Reha-Teams der Agentur für Arbeit Berlin Nord und dem Integrationsamt zu sprechen.

Organisiert wird der Schwerbehinderten-Tag durch das Jobcenter Berlin Spandau, das im Bezirk alle schwerbehinderten Menschen auf Arbeitssuche als kompetenter und verlässlicher Partner betreut und berät – in Kooperation mit dem Behindertenbeirat Spandau und dem Behindertenbeauftragten des Bezirks, Herrn Laufmann. Die Veranstaltung steht unter gemeinsamer Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank und dem Jobcenter Berlin Spandau.

Was?
2. Schwerbehinderten-Tag in Spandau

Wann?
Mittwoch, 24. Oktober 2012, 09:00 bis 14:00 Uhr

Wo?
Rathaus Spandau, Bürgersaal, 2. OG, behindertengerechter Zugang

Für wen?
Menschen mit Behinderung, Arbeitgeber, alle Interessenten