Informationen zum Coronavirus

  • Infos zu bezirklichen Corona-Anlaufstellen, bürgerschaftlichen Engagement, mehrsprachigen Angeboten etc. ..weiterlesen
Inhaltsspalte

Im Südpark wird gefeiert

Pressemitteilung vom 06.09.2012

Freizeitsportanlage veranstaltet Familiensportfest mit Prominenz und attraktiven Angeboten

Auch in diesem Jahr findet wieder das Spandauer Fest des Sports im Südpark („Südparkfest“) statt. Diese traditionelle und beliebte Familien- und Freizeitsportveranstaltung soll den Besuchern die Möglichkeit geben, sich aktiv an den vielfältigen Spaß- und Freizeitattraktionen zu beteiligen, das sportliche und musikalische Bühnenprogramm zu erleben oder sich an den Ständen der Spandauer Sportvereine zu informieren. Erstmalig wurden sämtliche Berliner und Deutschen Meister des Jahres 2011 aus Spandauer Sportvereinen und die beiden Spandauer Olympiateilnehmerinnen Britta Oppelt und Annika Schleu zum Fest eingeladen.

Besondere Attraktionen werden in 2012 das Bullriding, das Ponyreiten, eine Hüpfburg und Slackline (Seillaufen) sein. Weiter werden sich die beliebten Maskottchen „Hertinho“, „Fuchsi“ und „Charly“ zeitweilig auf der Anlage befinden. Aber auch sonst kann sich das Rahmenprogramm insbesondere mit den Darbietungen der Vereine und Künstler (Akrobatik, Zaubern, Musik, Tanz) auf der Bühne und auf der Freifläche sehen lassen. Wer will, kann sich Baseball, American Football, Cheerleading, Hockey oder Boxen zeigen lassen oder mitmachen. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr können Kinder bis 13 Jahren auf der Minigolfanlage in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos Minigolf spielen. Weiter findet ein kleiner Kinderflohmarkt für die Besucher und Gäste statt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Das diesjährige „Sommerfest auf der Freizeitsportanlage im Südpark“ findet am Samstag, den 15. September 2012, in der Zeit von 10.00 – 18.00 Uhr im Südpark 51 in Spandau statt. Die Begrüßung der Gäste und Spitzenathleten wird um 14.00 Uhr auf der Bühne durch Sportstadtrat Gerhard Hanke und Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank erfolgen.

Weitere Überraschungen und Überraschungsgäste sind nicht ausgeschlossen…

Weitere Infos:
Fachbereich Sport Herr Marx / Herr Schwedt 90279-3435 / 3823