Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank begrüßt Stärkung der Bezirke

Pressemitteilung vom 21.12.2011

Spandaus Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank begrüßt die Verständigung der Fraktionsvorsitzenden von SPD, Raed Saleh, und CDU, Florian Graf, auf eine Erhöhung der Bezirkszuweisungen für 2012 und 2013 um 50 Millionen Euro sowie eine Abfederung der Risiken aus steigenden Sozialausgaben und Energiekosten.

Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank führt hierzu aus:
„Ich begrüße diese Erhöhung, die uns auch helfen wird, einen ausgeglichenen Haushalt aufzustellen. Gerade die Hilfen bei den steigenden Sozialausgaben, insbesondere im Bereich der Hilfen zur Erziehung und bei den stets höher werden Energiekosten halte ich persönlich für sehr wichtig und auch für sehr positiv.
In Spandau werden wir unsere Konsolidierungsbemühungen unvermindert fortsetzen. Dies gilt auch für den Altschuldenabbau.

Ich freue mich, dass die beiden Fraktionen die Konsolidierungsbemühungen der Bezirke in den vergangenen Jahren anerkennen und nun mit dieser Erhöhung der Bezirkszuweisungen ihren Beitrag zur Sanierung des Haushaltes leisten wollen.“