Technische Arbeiten am Melderegister - Einschränkungen der Bürgerämter

Pressemitteilung vom 21.09.2011

Aufgrund der an dem Wochenende 30.09. bis 03.10.2011 vorgesehenen Anpassung der Spandauer Anbindung an das Berliner Melderegister müssen die drei Spandauer Bürgerämter am 30.09.2011 (Freitag) ab 11.00 Uhr geschlossen werden. Auch die Sprechstunde am 01.10.2011 (Samstag) im Bürgeramt Rathaus Spandau muss entfallen.

Die Einrichtung eines Notdienstes ist in dieser Zeit aufgrund der technischen Einschränkungen leider nicht möglich. Durch den Tag der Deutschen Einheit am 03.10.2011 (Montag) werden die gewohnten Öffnungszeiten der Spandauer Bürgerämter wieder ab dem 04.10.2011 (Dienstag) angeboten.

Dazu Bezirksstadträtin Daniela Kleineidam: „Ich bitte um Verständnis für diese notwendigen technischen Arbeiten. Nur so kann in Spandau ein zuverlässiger Betrieb der technischen Komponenten in der Bürgerämtern sichergestellt werden.“

Für Rückfragen steht Ihnen das Büro der Bezirksstadträtin gerne unter der Telefonnummer (030) 90279 – 2291 und per E-Mail: marcus.hansch@ba-spandau.berlin.de zur Verfügung.