Die 9. Integrierte Sekundarschule in Staaken hat einen Namen

Pressemitteilung vom 14.06.2011

Die im Rahmen der Schulstrukturreform aus der Louise-Schroeder-Oberschule (Hauptschule) und der Gottfried-Kinkel-Oberschule (Realschule) entstandene 9. Integrierte Sekundarschule Spandau wird ab dem 1.8.2011 den Namen

Schule am Staakener Kleeblatt

führen.

Bezirkstadtrat Gerhard Hanke teilt hierzu mit, dass das Bezirksamt Spandau am 31.5.2011 dem Beschluss der Schulkonferenz zugestimmt hat. Mit dem Namen wird der Bezug der Schule zur örtlichen Lage hergestellt. Der einst in unmittelbarer Nähe gelegene Luftschiffhafen hatte von oben hergesehen, die Form eines vierblättrigen Kleeblattes. Eine offizielle Namensgebung findet nach den Sommerferien statt.

Die Anschrift der Schule am Staakener Kleeblatt lautet Brunsbütteler Damm 431/437, 13591 Berlin.