Mittelstand hält Einzug im Siemens-Technopark

Pressemitteilung vom 25.05.2011

Boschen & Oetting lässt sich in Spandau nieder

Die Boschen & Oetting Automatisierungs-Bau GmbH hat ihre neue Heimat in Spandau gefunden. Inmitten des Siemens Technoparks verfügen sie nun über ein Gebäude mit 1.800 qm Büro- und 2.100 qm Hallenfläche.

Die Entscheidung für den Standort Spandau hat das mittelständische Unternehmen nicht nur getroffen, weil man sich in einer der attraktivsten Regionen im grünen Herzen von Berlin, direkt an der Spree, befindet. Insbesondere sind die Nähe zur Stadtautobahnzugang und die fußläufig zu erreichenden öffentlichen Verkehrsmittel von besonderer Bedeutung.

Die Geschäftsführung wird daher gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Konrad Birkholz und Baustadtrat Carsten Röding die Einweihung feierlich vornehmen:

Freitag, den 27. Mai 2011
12.30 Uhr
Siemens Technopark
Nonnendamm 43, Parzelle 7c
13629 Berlin