„Außenrum statt oben ’drüber!“

Pressemitteilung vom 12.05.2011

Carsten Röding gibt Flugroutengegnern ein öffentliches Forum

Seit Oktober 2010 kämpft der Bezirk Spandau um die Aufnahme in die Fluglärmkommission. Auch wenn dies bisher unverständlicher Weise immer wieder abgelehnt wurde, geben wir nicht auf und verschaffen nun den Berliner Bürgerinitiativen Gehör im Rahmen einer „alternativen Fluglärmkommission“.

Bei allen Entwicklungen in Bezug auf die Diskussion um die Flugroutenplanungen, scheinen die Belange der Berliner Bürgerinitiativen noch nicht den Rückhalt erhalten zu haben.

Daher lädt Baustadtrat Carsten Röding auf Initiative der BI Spandauer Süden gegen Fluglärm (BISS) aller Berliner BI’s ein, alle Interessierten über den Stand der Flugroutenplanungen des neuen Großflughafens BBI zu informieren und ihre Forderungen vorzustellen:

Dienstag, den 24. Mai 2011
19.00 – 21.00 Uhr
Bürgersaal im Rathaus Spandau
Carl-Schurz-Straße 2/6
13597 Berlin

Alle betroffenen Berlinerinnen und Berliner sind eingeladen.

Baustadtrat Carsten Röding führt aus:
„Das Engagement der Bürger kann nicht nur immer eingefordert werden, man muss es auch unterstützen. Die zahlreichen Gespräche mit der BISS haben mir gezeigt, dass eine öffentliche Informatione aller Berliner Bürgerinitiativen notwendig ist. Gerne biete ich daher den BI’s ein öffentliches Forum, in dem sie sich und Ihre Anliegen den interessierten Berlinern vorstellen können.“